Treffpunkt MarktTreff

K i e l  MT  26.07.2012 - Endlich ist der Sommer in Schleswig-Holstein angekommen. Viele Gäste aus nah und fern sind im Land unterwegs und besuchen auch die MarktTreffs. An fast 30 Standorten begeistert ein vielfältiges Sortiment, kundenfreundliche Dienstleistungen, viele regionale Produkte - und ein Kaffee oder Durstlöscher. Allen wünschen wir eine gute Zeit.

 

Im MarktTreff Witzwort (Kreis Nordfriesland) ist wie immer einiges los.

Am 6. Juli begrüßte Betreiber Maik Schultze eine 50-köpfige Delegation

aus Franken vom Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung Nürnberger Land. Von der MarktTreff-Idee und deren Umsetzung in Witzwort waren die Besucher aus dem Süden begeistert.

Der MarktTreff hat aktuell kleinere Umbauten durchgeführt, jetzt ist der Laden noch moderner gestaltet und das Sortiment weiter verbessert. Parallel laufen die Vorbereitungen für das 4. Witzworter Open Ei Musik-Festival am 18. August auf Hochtouren. Aufgrund der großen Resonanz der letzten Jahre wird es 2012 zwei Bühnen geben, auf denen insgesamt 12 Bands zu hören sein werden. Neben vielen Aktionen für die Kids ist für Organisator Schultze in diesem Jahr der Auftritt von Künstlern des Musicals „Falco - Rock me Amadeus" eines der Highlights.

 

Betreiber Maik Schultze mit seinen fränkischen Besuchern vor dem MarktTreff Witzwort.

 

  Das Team des MarktTreffs in Gülzow

In Gülzow heißt es am 29. Juli „Auf die Plätze, fertig, los", wenn das
1. Gülzower Seifenkistenrennen startet. Die Seifenkisten dafür sind bereits gebaut und alle Fahrer warten gespannt auf ihren Einsatz. Etwas stärker motorisiert geht es am 5. August zu, wenn das 3. Gülzower Oldtimer Treckertreffen mit vielen Teilnehmern aus der Region und ganz Schleswig-Holstein stattfindet. Neben Vorführungen der alten Landmaschinen im Einsatz über Tauziehen zwischen Trecker und Mensch bis hin zur Hüpfburg wird ein buntes Programm geboten. Das Team vom MarktTreff sorgt dabei für das leibliche Wohl.
Mit dem Angebot von leckeren Obstkörben unterstützt der MarktTreff die Einschulung der Erstklässler an der neueröffnenden evangelischen Schule in Gülzow. 19 Schüler erleben am 7. August einen hoffentlich aufregenden ersten Schultag. 

 

Große Vorfreude herrscht bereits jetzt in Kirchbarkau. MarktTreff-Betreiber Heinz-Jürgen Harms veranstaltet dort am
22. September ein Tablequiz. Bei dem ursprünglich aus Irland stammenden Ratespiel treten mehrere Parteien an verschiedenen Tischen gegeneinander an und versuchen, die gestellten Fragen des Quizmasters zu beantworten.
Aber nicht nur das. „Schiff ahoi" heißt es Ende September, wenn „Kapitän Harms" zusammen mit einigen Kunden des MarktTreffs von Laboe aus zur großen Hochseeangelfahrt ausläuft. Petri heil!

Topkauf Stiefel in Tetenhusen wird der erste unter den 29 MarktTreffs sein, der mit dem Qualitätssiegel „Generationenfreundliches Einkaufen" des Einzelhandelsverbandes ausgezeichnet wird. Das Siegel erhalten Geschäfte, bei denen der Einkauf für Menschen aller Altersgruppen, Familien und Singles sowie für Menschen mit Handicap komfortabel und barrierearm ist. 
 


Immer ein guter Gesprächspartner: Betreiber Alf Schmidt

 

 

Fachkundiger Besuch hat sich im MarktTreff Brodersby angekündigt. Im Rahmen ihres Betriebsausfluges wird die Abteilung Landwirtschaft, Fischerei, ländliche Räume des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume einen Stop bei Alf Schmidt im MarktTreff einlegen. Dabei wird es sicher zu einem Expertengespräch über Nahversorgung und die Umsetzung des erfolgreichen schleswig-holsteinischen Projektes MarktTreff kommen.