Frühlingserwachen und frische Osterangebote in den MarktTreffs

K i e l  MT 26.03.2009 - Es wird Frühling in den MarktTreffs - mit regionalen Produkten und schönen Ideen rund um das Osterfest.

Wer derzeit in die „Dorfbäckerei Kramp" im MarktTreff Koberg (Kreis Herzogtum Lauenburg) kommt, wird von einem leckeren Duft empfangen: Osterbrote, Osterknoten, kleine Torten in Eier-Form und süße Hefeteig-Häschen stimmen ein auf die Festtage. Bestellungen für den Ostertisch nimmt Claus Kramp gern entgegen.

Am Samstag, den 28. März, treffen sich die Koberger zur Aktion „Frühjahrsdorfputz". Mit Schaufel und Besen wird der  Winterschmutz beseitigt und das Dorf wieder auf Vordermann gebracht. Danach treffen sich die fleißigen Helfer vor dem Vereinshaus MarktTreff Koberg e. V. zu Grillwurst, Umtrunk und Klönschnack.

 

Frühlingszeit ist Lammzeit - der MarktTreff Witzwort (Kreis Nordfriesland) lockt mit köstlichen Lammvariationen aus der Region. Betreiber Maik Schultze steckt mitten in den Vorbereitungen für die Nordfriesischen Lämmertage, die am 9. Mai mit dem Lämmerball offiziell eröffnet werden. Im Kirchspielskrug Mildstedt erwartet die Gäste ein reichhaltiges und vielseitiges Lammspezialitäten-Buffet und ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik der Tanzband Black & White - Karten dazu gibt's im MarktTreff.

 

Die Gartensaison beginnt jetzt im MarktTreff Brodersby (Kreis Schleswig-Flensburg). Betreiber Alf Schmidt versorgt seine Kunden mit allem rund ums „Grün": Mutterboden, Sämereien, Gießkannen oder Frühblüher; und Farbe ins Haus bringen frische Narzissen.

 

In Probsteierhagen wird groß gefeiert: 750 Jahre ist das Dorf im Kreis Plön - und im MarktTreff bietet Matthias Baasch dazu ab 4. April einen exklusiven Jubiläumssekt. Zudem sind alle Kinder eingeladen, sich bis zum 17. April am Ostermalwettbewerb zu beteiligen. Die Bilder werden im MarktTreff ausgestellt und die schönsten Werke mit kleinen Preisen prämiert. Osterhasen

 

Frühlingserwachen auch in der Räucherkate - Gabriele Schöps vom MarktTreff in Klein Rönnau (Kreis Segeberg)  empfiehlt ihren Kunden Holsteiner Katenschinken und das „Osterei ohne Schokolade" in Form einer Mettwurst. Wer es lieber süß mag, kann bei Kaffee und Kuchen oder einem Stück Torte in der Kaffeestube entspannen.

 

Neu im MarktTreff Schwabstedt (Kreis  Nordfriesland) ist der günstige Mittagstisch an jedem Dienstag: Hinter dem „Gericht der Woche" verbirgt sich schmackhafte, regionale Küche, zubereitet vom Hotel zur Treene. Ein weiteres Angebot wird besonders gern von Senioren angenommen: „Essen in Gemeinschaft" in Zusammenarbeit mit dem Edeka-Markt Hansen.

 

Tipps zur Gartengestaltung können sich Interessierte im MarktTreff Gülzow (Kreis Herzogtum Lauenburg) holen. Betreiber Detlef Schweim hat verschiedene Gartenfachzeitschriften, Sämereien und Frühlingszwiebeln im Angebot - und fürs Osternest gibt es eine ganze Palette süße Leckereien.

 

In Kirchbarkau (Kreis Plön) ist die Vorfreude auf den vorösterlichen Streichelzoo groß. Für die Kleinen heißt es wieder: Treffpunkt MarktTreff. Zum Ostermenü gehört für Betreiber Heinz-Jürgen Harms frisches Lamm aus der Region. Rezeptideen für das Festtagsmenü gibt es gratis dazu.