So macht der Schulstart Spaß

Kiel MT 17.08.2007 - Am 27. August ist es soweit: Die Ferien sind zu Ende und es geht wieder in die Schule. In den MarktTreffs gibt es alles für einen guten Schulstart.

In Kasseedorf (Kreis Ostholstein) finden Eltern in der Geschenke-Abteilung des MarktTreffs verschiedene Kleinigkeiten für die Schultüte ihrer Sprösslinge: Feen-Figuren für die Mädchen und Holzfiguren für die Jungs. Auch für Süßes ist gesorgt: neben Schoko-Riegeln und Lollis gibt es Naschtüten im dekorativen Stoffbeutel.

 

Der MarktTreff Beidenfleth (Kreis Steinburg) hat neben Süßigkeiten für die Schultüte auch eine breite Palette an Schreibwaren im Sortiment. Die Schüler können sich hier mit Heften, Stiften, Blöcken und Füllern eindecken. Zusätzlich gibt es Extras zum Malen wie Tuschkasten und Wachsmalstifte.

 

 

Betreiber Matthias Baasch bietet in Probsteierhagen (Kreis Plön) alles, was in die Schultüte und in den Ranzen gehört. „Das komplette Schreibwarensortiment ist bei uns ganzjährig vorhanden und wird von den Schülern der örtlichen Grund- und Hauptschule sehr gut angenommen." Darüber hinaus bieten die wöchentlich wechselnden Sonderangebote immer was Passendes für das Pausenbrot oder den Snack zwischendurch.

 

Kaufmann Detlev Schweim in Gülzow (Kreis Herzogtum Lauenburg) bereitet das Angebot im MarktTreff schon jetzt auf die Nachfrage zum Schulstart vor: „Pünktlich zu Schulbeginn achten wir besonders darauf, dass alle Regale mit ausreichend Süßigkeiten und Schreibwaren aufgefüllt sind. Beim Obst sorgen wir für extra kleine Äpfel, die gut in die Schultüten passen."

 

Im MarktTreff Großsolt (Kreis Schleswig-Flensburg) sind die Süßigkeiten für die Schultüte liebevoll auf einem extra Tisch dekoriert, so dass man auf den ersten Blick gleich findet, was das Kinderherz zum Schulstart höher schlagen lässt.

 

Im MarktTreff Brodersby (Kreis Schleswig-Flensburg) gibt es jede Menge Naschsachen, die super in die Schultüte passen. „Für einen gesunden Start in den Tag sorgen unsere Müslis und unser frisches Obst", weiß Betreiber Alf Schmidt. „Stifte, Blöcke, Füller und Kleber sind ebenfalls immer vorhanden, so dass auch nach dem Schulstart jederzeit für Nachschub gesorgt werden kann."

 

Mit kleinen Wundertüten überrascht der MarktTreff Alt Duvenstedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde): Mal sind sie mit Buntstiften bestückt, mal mit Comic-Heften und kleinen Spielsachen. Hefte, Blöcke und Stifte für den Unterricht gehören hier ebenso zum ganzjährigen Angebot wie leckere Müsliriegel für die Schulpause.

 

Die Anschriften sämtlicher MarktTreffs finden Sie unter http://www.markttreff-sh.de/ im Bereich Standorte.